[1] Rechtsextreme Strukturen und die Partei „Die Rechte“ in NRW


Donnerstag, 27. August 2020, 19:00 Uhr, Web-Seminar
Rechtsextreme Strukturen und die Partei „Die Rechte“ in NRW
mit Dr. Fabian Virchow, Hochschule Düsseldorf

In Nordrhein-Westfalen tritt die ganze Bandbreite extrem rechter Akteure auf: von Holocaustleugner*innen und der NPD über die Identitäre Bewegung bis hin zu rechtspopulistischen Gruppen. Die Partei Die Rechte hat eine bundesweit bekannte Hochburg in Dortmund, tritt aber auch anderswo in Erscheinung.

Im Rahmen des Online-Seminars gehen wir u.a. folgenden Fragen nach: Welche Akteure, Netzwerke und Organisationen treten in Nordrhein-Westfalen auf? Wie unterscheiden sie sich hinsichtlich ihrer politischen Programmatik und ihrer Strategie? Wo gibt es Schnittmengen? Wie tritt die extreme Rechte im Wahlkampf auf? Welche Bedeutung hat Gewalt für die extreme Rechte? Wie stehen die Organisationen und Parteien der extremen Rechten zur AfD?



Referent: Fabian Virchow ist Soziologe und Politikwissenschaftler; seit 2010 ist er an der Hochschule Düsseldorf Professor für Theorien der Gesellschaft und Theorien politischen Handelns. Dort leitet er auch den Forschungsschwerpunkt Rechtsextremismus/Neonazismus (www.forena.de).

Diese Veranstaltung wird als Online-Seminar mithilfe der Plattform „ZOOM“ durchgeführt. Wir bitten um Anmeldung unter fightracism@fbf-bl.de, damit wir euch die Zugangsdaten zum Online-Meeting per E-Mail zusenden können.

Nächste Termine   |  1. Oktober: Was tun bei Hass und Hetze in Sozialen Netzwerken? |  8. Oktober: Analyse der Kommunalwahlen in NRW